Das sind die DAX 40 Aufsteiger!

DAX 40 Aufsteiger
DAX 40 Aufsteiger

Am Freitag 3.9.2021 gab die Deutsche Börse endlich die neue Zusammensetzung des Deutschen Aktienindex DAX bekannt. Der bisher aus den größten 30 deutschen börsennotierten Unternehmen bestehende DAX wird ab September auf 40 Aktiengesellschaften erweitert. Wer aber sind die DAX 40 Aufsteiger?

Bereits vor mehreren Wochen hatten wir im Beitrag Warum DAX40 über die Gründe für die Umstellung des Leitindex berichtet.

DAX 40 Aufsteiger – Die bisherige Zusammensetzung des DAX

Bisher belief sich die Zusammensetzung des DAX auf 30 börsennotierte Aktiengesellschaften:

  • Adidas
  • Allianz SE
  • BASF
  • Bayer
  • BMW
  • Continental
  • Covestro
  • Daimler
  • Delivery Hero
  • Deutsche Bank
  • Deutsche Börse
  • Deutsche Post
  • Deutsche Telekom
  • Deutsche Wohnen
  • EON SE
  • Fresenius
  • Fresenius Medical Care
  • Heidelberg Cement
  • Henkel Vz.
  • Infineon Technologies
  • Linde PLC.
  • Merck KGAA
  • MTU Aero Engines
  • Münchner Rück
  • RWE
  • SAP
  • Siemens
  • Siemens Energy
  • Volkswagen
  • Vonovia SE

Das sind die neuen Mitglieder im Leitindex DAX 40

Aber wer sind die neuen DAX 40 Aufsteiger? Welche Unternehmen dürfen sich ab dem 20. September freuen, Mitglied im wichtigsten deutschen Leitindex zu sein? Neu hinzu kommt unter anderem der größte europäische Flugzeugbauer sowie der Hersteller von teuren deutschen Premiumsportwagen.

Konkret steigen folgende Firmen in den DAX 40 auf:

  • Airbus
  • Zalando
  • Symrise
  • Siemens Healthineers
  • HelloFresh
  • Sartorius
  • Brenntag
  • Puma
  • Porsche Automobil Holding
  • Qiagen

Die Aktien aus dem DAX könnt Ihr beim Neobroker Trade Republic kaufen. Der Handel ist dort mit derzeit nur 1€ pro Order sehr günstig. Mit unserem Werbelink unten erhältst Du aktuell außerdem als Neukunde 15,00€ Neukundenprämie als Geschenk von Trade Republic. (Aktion freibleibend).

Auswirkungen der Umstellung für DAX und MDAX

Der DAX 40 Aufsteiger Airbus spielt auf Grund seines hohen Börsenwerts derzeit in der gleichen Liga wie etwa der Autohersteller Daimler oder der Versicherungskonzern Allianz SE.

Weiter lesen  Umfrage zur Cashquote (Stand 18.12.2020)

Auch für den MDAX, dem Index für die mittelgroßen Unternehmen in Deutschland ergeben sich Änderungen. Im Zusammenhang mit der Erweiterung des Deutschen Leitindex auf 40 Unternehmen wird der MDAX von derzeit 60 Unternehmen auf 50 Indexmitglieder verkleinert.

Übrigens: Die Zusammensetzung des DAX ist keinesfalls für immer in Stein gemeißelt. Die Deutsche Börse AG prüft regelmäßig nach festgelegten Kriterien, welche Aktien im Leitindex enthalten sein dürfen. Entfällt der Grund, kann es durchaus zu einem Austausch kommen, und damit zu einer wiederum neuen Zusammensetzung.

Es erfolgt keine Anlageberatung. Der Artikel stellt keine Empfehlung zum Kauf-, Verkauf oder Halten des Wertpapiers / Anlageinstruments dar. Es besteht ein Verlustrisiko, bis hin zum möglichen Totalverlust! Du solltest nur mit zu deiner persönlichen Situation angepasstem Kapital handeln. Zum Zeitpunkt des Artikels hält der Autor Anteile diverser Kryptowährungen Es wird keine Haftung für Fehler oder Irrtum im Beitrag übernommen, ebenso gibt es keine Garantie für die Vollständigkeit des Artikels. Der Beitrag enthält Werbung bzw. sog. Affiliatelinks. Die Nutzung der Links hat für den geworbenen keinerlei Nachteile. Lies auch die Risikohinweise bei Wertpapierinvestments. Es handelt sich um einen rein redaktionellen Beitrag der die persönliche Meinung des Autors wiederspiegelt.
Teile diesen Beitrag

1 Kommentar

1 Trackback / Pingback

  1. Leitindex Definition - aktiengott.de

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*