Exasol Aktie mit Rebound Chance?

Für die Aktionäre des Softwareentwicklers und Datenbankspezialistrn Exasol waren die letzten Monate nicht leicht. Denn die Exasol Aktie kennt seit Monaten im Grunde nur eine Richtung, nach unten. Doch vielleicht besteht genau jetzt die Rebound Chance bei der Exasol Aktie!

Kursverfall bei der Exasol Aktie bietet Chancen

Nach der scharfen Korrektur könnte der Softwarespezialist Exasol nun wieder interessant werden. Zumindest könnte man auf dem aktuellen Kursniveau auf eine Gegenreaktion spekulieren!

Der Wert steht am 12.10. mit 10,70€ pro Aktie quasi am IPO Preis, tiefer stand Exaaol noch nie. Wenn man bedenkt, dass die Exasol Aktie im Januar 2021 noch bei über 34€ stand ist der Kursverfall enorm. Dadurch erhöht sich aber nun auch die Chance auf einen stärkeren Rebound, also eine Gegenbewegung.

Exasol Quartalszahlen beschleunigten Abverkauf

Die Gründe für den Abverkauf sind rasch ausgemacht. Mit Vorlage der Unternehmenszahlen beschleunigte sich der Kursrutsch.

Statt 45 Prozent Wachstum sind es im Halbjahresbericht „nur“ 27 Prozent geworden. Mit den Halbjahreszahlen wurde das Wachstumsziel vom Unternehmen nochmals bestätigt. Das könnte darauf hindeuten, dass bei Exasol ein starkes zweites Halbjahr 2021 zu erwarten ist. Das Minus in diesem Jahr ist auf höhere Kosten, insbesondere auch auf Personalaufstockungen zurück zu führen. Im letzten Jahr lag der Verlust lediglich bei knapp 2 Mio. Euro.

Hier geht‘s zu den offiziellen Quartalszahlen (Quelle: Exasol)

Fazit Exasol Aktie

Auch wenn die Aktie von Exasol in den letzten Monaten massiv Federn lassen musste, so ist der Software- und Datenbankspezialist in einem absoluten Wachstumsmarkt unterwegs. Um so weiter die Digitalisierung voran schreitet, um so mehr werden Software m- und vor allem auch Datenbanklösungen nachgefragt.

Weiter lesen  Amazon Aktie! Megastores komplett ohne Kasse!

Zuletzt konnten zudem Großkunden wie etwa die Deutsche Bahn AG gewonnen werden. Das spricht für Vertrauen in die Produkte von Exasol. (Offizielles Pressestatement findest Du hier!)

Das Tief der Exasol Aktie lag beim IPO bei 9,50€. Dieses Niveau ist nun fast wieder erreicht und es gibt, wenn auch nur sehr spekulative, Anzeichen einer Bodenbildung. Ein Rebound ist nach dem starken Abverkauf der Aktie auf jeden Fall möglich.

Die Aktie wurde in das Aktiengott-Depot aufgenommen.

Es erfolgt keine Anlageberatung. Der Artikel stellt keine Empfehlung zum Kauf-, Verkauf oder Halten des Wertpapiers / Anlageinstruments dar. Es besteht ein Verlustrisiko, bis hin zum möglichen Totalverlust! Du solltest nur mit zu deiner persönlichen Situation angepasstem Kapital handeln. Zum Zeitpunkt des Artikels hält der Autor Anteile der Aktie. Es wird keine Haftung für Fehler oder Irrtum im Beitrag übernommen, ebenso gibt es keine Garantie für die Vollständigkeit des Artikels. Der Beitrag enthält Werbung bzw. sog. Affiliatelinks. Die Nutzung der Links hat für den geworbenen keinerlei Nachteile. Lies auch die Risikohinweise bei Wertpapierinvestments. Es handelt sich um einen rein redaktionellen Beitrag der die persönliche Meinung des Autors wiederspiegelt.
Teile diesen Beitrag

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*