• Mo. Jan 30th, 2023

aktiengott.de

einfach himmlisch traden

Schweiz: Neuer Aktienindex – der FuW Swiss 50 Index

Leitindex

Wen ein Börsianer an die Schweiz denkt, fällt ihm vermutlich zuerst der SMI Index ein. Der SMI ist der Leitindex für die zwanzig größten Schweizer Unternehmen. Der altbekannte SMI bekommt nun jedoch Gesellschaft durch den breiter aufgestellten FuW Swiss 50 Index.

SMI und FuW Swiss 50 Index im Vergleich

Zunächst könntest Du dir natürlich die Frage stellen, warum es künftig einen weiteren Index in der Schweiz gibt. Schließlich gibt es mit dem SMI bereits einen Leitindex, der die 20 wichtigsten Unternehmen in der Schweiz repräsentiert. Allerdings wird der SMI hinsichtlich seiner Gewichtung von mehr oder weniger drei Unternehmen bestimmt. Novartis, Nestle und Roche kommen zusammen auf nahezu zwei Drittel des Index. Nachdem alle drei der eben genannten Firmen aus dem Bereich Konsum oder Gesundheit stammen ist die Gewichtung des SMI für viele eher einseitig.

Der FuW Swis 50 Index vereint im Gegensatz zum SMI nunmehr die 50 wichtigsten Unternehmen. Hier sind nicht nur Aktien aus Konsum oder Gesundheit enthalten, sondern auch viele zyklische und wachstumsstarke Firmen aus vielen anderen Branchen.

Schweiz
Bild von Gordon Johnson auf Pixabay

Die aktuelle Gewichtung des FuW Swiss 50 im Vergleich mit dem SMI

Die am Stärksten vertretenen Branchen im neuen Index sind Gesundheit, Industrie, Finanzen, Baugewerbe sowie Konsumgüter. Aber auch Unternehmen aus den Bereichen Chemie, Technologie, Immobilien, Transport, Telekommunikation und Versorger spielen eine Rolle, wenn auch in etwas geringerer Gewichtung.

Weiter lesen  Teil 3: Praxistipp Aktienkauf - In drei Schritten zur ersten Aktie -
BrancheSMI IndexFuW Swiss 50 Index
Gesundheit43,218,6
Industrie6,314,7
Banken7,713,3
Versicherungen9,110,7
Bauwesen7,28,0
Quelle: SIX, FuW, Werte in Prozent und gerundet – ohne Gewähr

Welche Aktien sind im FuW Swiss 50 enthalten?

Im neuen Index sind aktuell folgende Werte enthalten. Die Zusammensetzung kann sich natürlich, wie bei jedem anderen Börsenindex auch, ändern. Da die Schweiz seit eh und je ein Finanzstandort ist, sind Versicherungen und Banken im neuen FuW Swiss 50 Index relativ häufig vertreten. Im Index sind im Moment 13 Branchen vertreten, im Gegensatz zu den sechs Branchen im SMI.

Aktie im FuW Swiss 50Branche
ABBIndustrie
AdeccoDienstleistung
AlconGesundheit
AllrealImmobilien
Julius BärBanken
BaloiseVersicherung
BachemChemie
Barry CallebautIndustriegüter
BC VaudoiseBanken
BelimoIndustrie
BKWVersorger
Comp. Fin. RichemontKonsum
ClariantChemie
Cembra Money BankBanken
Credit SuisseBanken
DKSHDienstleistung
DufryDienstleistung
Ems ChemieChemie
Flughafen ZürichTransport
GalenicaGesundheit
GeberitBauwesen
Georg FischerIndustrie
GivaudanIndustrie
HelvetiaVersicherungen
HolcimBauwesen
Kühne & NagelTransport
LogitechTechnologie
LonzaGesundheit
NestleKonsumgüter
NovartisGesundheit
Partners GroupBanken
PSP Swiss PropertyImmobilien
RocheGesundheit
SchindlerIndustrie
SwisscomTelekommunikation
SiegfriedGesundheit
SGSDienstleistungen
SIG GroupIndustrie
SikaBauwesen
Swiss LifeVersicherungen
SonovaGesundheit
Swiss Prime SiteImmobilien
Swiss ReVersicherungen
StrautmannDienstleistungen
TecanChemie
TemenosTechnologie
UBSBanken
VAT GroupIndustrie
Zürich VersicherungVersicherungen
Quelle: SIX, FuW, alphabetische Reihenfolge ohne Gewichtung

Warum gibt es mit dem FuW Swiss 50 einen neuen Index?

Durch den neuen FuW Index soll die Schweizer Wirtschaft an der Börse künftig besser abgebildet werden. Die doch teils hohe Gewichtung von Blue-Chip Unternehmen wie Roche oder Novartis im SMI verzerrt das Bild dieses Leitindex. Der FuW ist branchenmäßig damit deutlich breiter aufgestellt.

Weiter lesen  TOP 5 Regeln für erfolgreiches Trading am Aktienmarkt

Auch wenn es mit dem FuW nun einen deutlich breiter aufgestellten Index gibt, bleibt der altbekannte SMI weiter bestehen.

Es erfolgt keine Anlageberatung oder Steuerberatung. Der Artikel stellt keine Empfehlung zum Kauf-, Verkauf oder Halten des Wertpapiers / Anlageinstruments dar. Es besteht ein Verlustrisiko, bis hin zum möglichen Totalverlust! Du solltest nur mit zu deiner persönlichen Situation angepasstem Kapital handeln. Zum Zeitpunkt des Artikels hält der Autor keine Anteile der vorgestellten Assets. Es wird keine Haftung für Fehler oder Irrtum im Beitrag übernommen, ebenso gibt es keine Garantie für die Vollständigkeit des Artikels. Lies auch die Risikohinweise bei Wertpapierinvestments. Es handelt sich um einen rein redaktionellen Beitrag der die persönliche Meinung des Autors wieder spiegelt.
Teile diesen Beitrag

Stefan von aktiengott.de

Ich beschäftige mich seit 1995 intensiv mit Aktien, der Börse und Finanzen im Allgemeinem. Mein Wissen, das ich sowohl beruflich als auch privat erworben habe gebe ich gerne an andere weiter!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert