Powerhouse Energy Aktie! Neuer Wasserstoff Highflyer?

Powerhouse Energy Aktie! Neuer Wasserstoff Highflyer?

8. Februar 2021 2 Von Stefan von aktiengott.de

Das Unternehmen möchte mit einem innovativen Verfahren Abfälle aus Plastik in Strom und Wasserstoff verwandeln. Damit greift Powerhouse Energy ein spannendes Thema auf. Unerwünschte Ressourcen wie Abfälle aus Plastik und Kunststoff könnten so recycled werden und in gewünschte Ressourcen wie Wasserstoff und Strom umgewandelt werden. Mit dieser Technologie trifft Powerhouse Energy also genau den Zahn der Zeit, denn immer mehr Menschen verlangen nach umweltfreundlichen Lösungen. Wird die Powerhouse Energy Aktie zum neuen Wasserstoff Highflyer?

Das Unternehmen – Powerhouse Energy Aktie

Wertpapierkennnummer: A1JJGH
Aktueller Kurs bei Vorstellung: 0,091 EUR / Lang&Schwarz

Powerhouse Energy Plc. ist ein sehr kleines Unternehmen mit Sitz in Großbritannien. Nach den auf der Unternehmensseite veröffentlichten Reports erzielt Powerhouse im Moment noch keine Gewinne. Laut Medienberichten steht das Unternehmen kurz davor die Entwicklung des neuen Systems zur Energierückgewinnung namens „dmg“ vorzustellen beziehungsweise zur Anwendung zu bringen. Funktioniert das System könnte es ein immer größer werdendes Problem der Welt lösen. Nämlich, wohin mit unserem Müll! Die erste Produktionsanlage, die gerade in Protos, Großbritannien entsteht, soll noch im März 2021 fertiggestellt werden.

Green Energy Recycling
Green Energy Recycling

Die Powerhouse Energy Aktie

Sehen wir uns einmal den Chart genauer an. Die Aktie von Powerhouse hat im Januar 2021 zu einer rasanten Rally angesetzt. Der Wert katapultierte sich innerhalb weniger Tage von 0,04 Cent auf 0,14 Cent. Von dort aus konsolidiert die Aktie nun auf relativ hohem Niveau im Rahmen eines bullischen Dreiecks. Zuletzt notierte die Aktie bei etwa 0,09 Cent.

Weiter lesen  Intuitive Surgical Aktie jetzt kaufen? Roboteraktie mit Potential

Bullisches Szenario

Wird der Abwärtstrend dieses Dreiecks nach oben hin verlassen so wäre eine weitere Rally in Richtung des letzten Hochs bei 0,14 Cent nicht unwahrscheinlich. Über 0,14 Cent besteht sogar die Chance auf eine weitere Verdopplung in Regionen um etwa 0,32 Cent.

Bärisches Szenario

Unter 0,08 Cent sollte Powerhouse jedoch nachhaltig nicht mehr fallen, da ansonsten fallende Notierungen in Richtung 0,06 Cent bzw. 0,04 Cent (ursprüngliches Ausbruchslevel) möglich wären.

Powerhouse Energy Chartbild
Powerhouse Energy Chartbild

Fazit – Powerhouse Energy Aktie

Wenn Du eine Investition in Betracht ziehst solltest Du auf jeden Fall im Kopf behalten, dass es sich um einen absoluten Smallcap handelt. Die Marktkapitalisierung ist sehr klein und Powerhouse schreibt aktuell keine Gewinne. Die Aktie stellt also ein hochspekulatives Investment dar.

Aber wie immer steckt genau in Aktien wie diesen viel Kurspotential. Kann Powerhouse Energy mit seiner Technologie überzeugen und werden werden die Erwartungen der Anleger erfüllt, so hat die Aktie durchaus das Zeug dazu, sich zu vervielfachen. Kommt es aber anders und die Erwartungen werden verfehlt, so ist auch das Rückschlagspotential im Kurs hoch.

Disclaimer, Haftungsausschluss, Interessenkonflikt

Es erfolgt keine Anlageberatung. Der Artikel stellt keine Empfehlung zum Kauf-, Verkauf oder Halten eines Wertpapiers / Anlageinstruments dar. Es besteht ein Verlustrisiko, bis hin zum möglichen Totalverlust! Du solltest nur mit zu deiner persönlichen Situation angepasstem Kapital handeln.. Es wird keine Haftung für Fehler oder Irrtum im Beitrag übernommen, ebenso gibt es keine Garantie für die Vollständigkeit des Artikels. Der Autor ist zum Zeitpunkt der Vorstellung des Beitrags in das Wertpapier investiert.

Lies auch die Risikohinweise bei Wertpapierinvestments. Es handelt sich um einen rein redaktionellen Beitrag.

Teile diesen Beitrag
Weiter lesen  Trendwende bei United Internet? Aktie jetzt kaufen?