SPAC Anlageinstrumente – was ist handelbar?

Im Rahmen der Emission des SPAC entstehen verschiedene unterschiedliche an einer Wertpapierbörse handelbare SPAC Anlageinstrumente oder Vermögenswerte. Jeder Vermögenswert der an einer Börse gehandelt werden kann ist somit auch Wertpapier und erhält eine eigenständiges Ticker-Symbol an der New York Stock Exchange.

SPAC Anlageinstrumente – Welche Arten von Vermögenswerten sind handelbar?

AnlageinstrumentErläuterung und Funktionsweise
Aktie Die Aktie selbst ist als reine Stammaktie des Börsenmantels handelbar. Im englischen wird die Bezeichnung “registered shares” verwendet
Aktie + OptionsscheinDie Kombination aus den beiden Komponenten Aktie und Optionsschein werden als sogenannte “units” bezeichnet. Im Normalfall liegt das Bezugsverhältnis bei 1:1, kann aber theoretisch auch abweichen.
Optionsschein Optionsscheine werden im englischen als Warrents bezeichnet. Warrents verbriefen für den Inhaber das Recht, eine bestimmte Aktie, in diesem Fall die Aktie des Zielunternehmens zu einem bestimmten vorher festgelegten Preis, dem Ausübungspreis zu erwerben.
Übersicht der handelbaren Vermögenswerte und Anlageinstrumente eines SPAC

Es gibt also mehrere Möglichkeiten mit einem SPAC zu investieren beziehungsweise zu spekulieren. Insofern solltest Du bei einem geplanten Investment stets darauf achten, auch das richtige Wertpapier zu ordern. Die Risiken bei Optionsscheinen (Warrents) sind hoch. Daher sollten diese Wertpapierinstrumente nur von erfahrenen Anlegern genutzt werden.

Keine Anlageberatung, keine Empfehlung zum Handel! Der Beitrag dient lediglich der Erläuterung und Funktionsweise der Anlageinstrumente.

Teile diesen Beitrag
Weiter lesen  Artius SPAC! Tenbagger Chance?

1 Trackback / Pingback

  1. SPAC Investments – Was Du als Einsteiger wissen musst – aktiengott.de

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*