Top Aktien mit Potential finden – 4 Tipps!

Strategie
Strategie

Der Traum eines jeden Börsianers ist natürlich, in Aktien zu investieren die große Chancen bieten. In solche Aktienwerte möchtest Du natürlich vor allen anderen investiert sein, ganz klar. Aber wie kannst Du die Top Aktien mit Potential finden?

Die Kaufentscheidung kannst du entweder von subjektiven Kriterien abhängig machen, oder auch von deinem Bauchgefühl. Es gibt allerdings auch jede Menge objektiver Entscheidungskriterien um Top Aktien mit Potential zu finden.

Tipp 1 – Insidergeschäfte
Top Aktien mit Potential finden

Auf jeden Fall solltest Du einen Blick auf die Aktiengeschäfte werfen, die eng mit dem jeweiligen Unternehmen verbundenen Personen tätigen. Insider sind eng mit der Aktiengesellschaft verbundene Personen, also etwa Mitglieder der Geschäftsführung wie der Chef-Executive-Officer (CEO), der Chef-Financial-Officer (CFO), aber auch andere höherrangige Führungskräfte im Unternehmen.

Insider & Schlüsselpersonen

Kauft also ein CEO in größerem Umfang Aktien seines eigenen Unternehmens ist das ein hervorragender Indikator dafür, dass er selber von der zukünftigen Entwicklung des Unternehmens bzw. einer positiven Kursentwicklung des Aktienkurses überzeugt ist. Es gibt natürlich keine Garantie dafür, dass es dann auch so kommt, aber als erster Indikator dient ein Blick auf die Insidergeschäfte auf jeden Fall. Allerdings kommt es bei Aktiengesellschaften auch immer wieder vor, dass Bonuszahlungen an den Erwerb von Aktienpaketen geknüpft sind. In diesem Fall findet das Insidergeschäft unabhängig von der Zukunftserwartung der handelnden Person statt.

Umgekehrt verhält es sich im Übrigen auch mit Verkaufen von Insidern. Auch diese Transaktionen können ein erstes Indiz für die weitere Entwicklung des Unternehmens sein. Werden Aktienpakete von Führungskräften in großem Stil verkauft, solltest du zumindest hellhörig werden und versuchen nachzuvollziehen, worin der Grund für die Verkäufe liegt.

Schlüsselpersonen in Aktienunternehmen sind im Übrigen verpflichtet, Eigengeschäfte mit Aktien im Rahmen der Ad-Hoc-Pflicht mitzuteilen. Der Gesamtmarkt wird so „ad-hoc“ (=umgehend) über die Transaktion(en) informiert.

Welche Personen könnten Schlüsselpersonen im Unternehmen sein?

Rolle im UnternehmenSchlüsselperson
Vorstandsmitgliederja
CEOja
CFOja
Führungskräfte der oberen Ebenenja
Angestellte ohne Führungsaufgabennein
Schlüsselspersonen bei Insidergeschäften

Dieses Übersicht ist natürlich nur ein Beispiel und nicht vollständig. Letztendlich kommt es nicht nur darauf an, welche Rolle der Mitarbeiter der Aktiengesellschaft hat. Mitentscheidend ist auch, über welches Insiderwissen ein Mitarbeiter verfügt.

Weiter lesen  TOP 5 Buffet Aktien - Die größten Positionen von Warren Buffet

Insidergeschäfte – Wie Du sie findest!

Nachdem diese Art von Geschäften der Ad-Hoc-Pflicht unterliegen ist die jeweilige Gesellschaft verpflichtet eine Pressemitteilung hierüber heraus zu geben. Nun ist es natürlich recht umständlich, jeden Tag die Pressemitteilungen einzelner Unternehmen zu durchforsten. Du kannst es dir einfacher machen.

Im Internet gibt es verschiedene Plattformen, die Insidertransaktionen relativ übersichtlich darstellen. Eine Plattform, die ich Euch in diesem Zusammenhang empfehlen kann ist die Plattform von Openinsider. Relativ übersichtlich kannst Du hier auswerten, bei welchen Aktiengesellschaften Transaktionen stattgefunden haben.

Tipp 2 – Geschäftsberichte lesen
Top Aktien mit Potential finden

Auch wenn die Recherche in den Unternehmenszahlen und Geschäftsberichten sehr mühsam sein kann und die Berichte oftmals auch in englischer Sprache verfasst sind. Wenn ein Unternehmen Dich interessiert, dann sieh Dir auf jeden Fall die Geschäftsberichte bzw. Jahres- und Quartalsabschlüsse an.

In Verbindung mit der Veröffentlichung von Zahlen gibt das Unternehmen auch immer einen Status-Quo, einen Ausblick und einen Rückblick bekannt. Das hilft Dir bei deiner Einschätzung, wie sich das Geschäft des Unternehmens aktuell entwickelt. Die meisten Aktiengesellschaften veröffentlichen diese fundamentalen Daten direkt auf der Unternehmenswebsite. Es lohnt sich also, einfach einmal reinzusehen.

Jahresbericht – Annual Report

Tipp 3 – Chartanalyse und Trends

Ein weitere Weg, aussichtsreiche TOP Aktien und Investments mit Potential zu finden ist die Analyse von Charts. Auch wenn Du vielleicht skeptisch bist, dein Investment von reinen Kursdaten und Chartlinien abhängig zu machen, so kann die technische Chartanlayse durchaus ein hilfreiches Instrument sein.

Insbesondere wenn des darum geht das richtige Timing für einen Einstieg in ein Wertpapier zu finden kann die Betrachtung des Charts von Vorteil sein. Ein gutes Timing beschreibt den “bestmöglichen” Zeitpunkt für einen Einstieg oder Ausstieg bei einem Wertpapier.

Gerade weil Menschen nach immer wiederkehrenden Mustern handeln könnest Du so als weiteres Kriterium markante Chartmarken zum Kauf- oder auch zum Verkauf einer Aktie nutzen.

Weiter lesen  Säulen einer guten Altersvorsorge für finanzielle Freiheit im Ruhestand

Tipp 4 – Börsenwebsites, Newschannels & Facebook-Gruppen

Auch wenn es davon viele im Netz gibt findest Du immer wieder nützliche Informationen oder Aktienideen im Internet. Ich persönlich nutze diverse Medien für meine Recherchen.

Facebook Gruppen

Facebook Gruppen sind zwar nicht immer die zuverlässigste Informationsquelle wenn es um fundierte Recherchen geht, allerdings gilt es hier die Informationen der Masse für sich auszunutzen.

In Gruppen wird viel über die verschiedensten Aktienwerte diskutiert. Oftmals finden sich trotz der Tatsache, dass nicht alle Gruppenmitglieder immer ausgewiesene Börsenexperten sind, immer wieder auch interessante Aktienwerte, die Du bisher vielleicht noch nicht im Blick hattest.

Es lohnt sich also durchaus, auch Mitglied der ein oder anderen Börsengruppe bei Facebook zu werden.

Empfehlen kann ich dir unsere Facebook Gruppe Börsentalk Premium:
Hier kannst Du kostenlos Mitglied unserer Facebook Gruppe werden.

social media

Börsenwebsites

Ein weiterer Weg, um potentiell interessante Aktien zu finden sind Börsenwebsites oder Anlegermagazine im Internet. Der große Vorteil hier liegt darin, dass Du die Suche nach Wertpapieren nicht komplett selbst vornehmen musst. Im Regelfall arbeiten bei seriösen Börsenbriefen kompetente Autoren, die dir einen Teil deiner Recherche dann bereits abgenommen haben.

Börsen- bzw. Anlegermagazine sind beispielsweise

  • Der Aktionär (www.deraktionaer.de)
  • Börse Online (www.boerseonline.de)
  • Aktiengott.de (www.aktiengott.de)

Youtube-Channels

Auch YouTube Kanäle können dir helfen, auf Aktien aufmerksam zu werden. Doch Vorsicht. Nicht alle YouTuber verfügen immer über die notwendige Expertise. Meine Erfahrung hat gezeigt, dass oftmals die Steigerung der Abonnenten eine höhere Priorität hat, als die tatsächliche Analyse der im YouTube-Video vorgestellten Aktie. Natürlich gibt es auch hochwertige und sehr gut ausgearbeitete Analysen bei YouTube, aber das ist eben nicht immer der Fall.

Fazit – Top Aktien mit Potential finden- 4 Tipps!

Um Aktien zu finden, die tatsächlich großes Potential haben solltest Du dich nicht nur auf einen der hier vorgestellten vier Tipps verlassen. Das reine Nachahmen von Aktienvorstellungen auf Börsenportalen oder YouTube-Kanälen ist wenig zielführend. Vielmehr solltest Du ebenso die Chartanalyse, die Geschäfte von Insidern und auch die Unternehmenszahlen an Hand von Geschäftsberichten betrachten. Verfolge Deine eigene Strategie und nicht die eines anderen!

Risikohinweise bei Wertpapierinvestments

Teile diesen Beitrag

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*