Umfrage zur Cashquote (Stand 18.12.2020)

Wer regelmäßig mit Wertpieren, insbesondere mit Aktien, Zertifikaten oder Optionen handelt weiß, wie wichtig es ist, im Fall der Fälle auch liquide Mittel zur Verfügung zu haben. Den Anteil Deines für Wertpapierkäufe vorhandenen Geldvermögens im Vergleich zur aktuellen Investition in Wertpapier nennt man die Cashquote (deutsch: Barreserve).

Es gibt Marktphasen, beispielsweise beginnende Bullenmärkte, in denen eine niedrige Cashquote durchaus Sinn machen kann. Allerdings scheint es oft auch nicht falsch, eine gewisse Geldreserve zurückzuhalten. Schließlich kann der vermeintlich günstige Einstiegs- oder auch Nachkaufzeitpunkt an der Börse jederzeit kommen. Wie gehst Du hier vor? Beteilige Dich an der Umfrage!

Ziel der Umfrage ist es, ein tagesaktuelles Bild zu erhalten wie die an der Umfrage teilnehmenden Anleger es hinsichtlich der Cashquote halten. Natürlich ist die Umfrage nicht Representativ, um so mehr jedoch teilnehmen, desto aussagekräftiger ist das Ergebnis.

Die Umfrage zur Cashquote läuft bis 18.12.2020 bis 23.59 Uhr. Das aktuelle Umfrageergebnis beziehungsweise der aktuelle Umfragetrend wird Dir direkt nach Deiner Abstimmung angezeigt. Die Auswertung erfolgt anonym, dass heißt, keiner kann sehen wie Du abgestimmt hast.

Teile diesen Beitrag
Weiter lesen  About You - Zalando Konkurrent geht an die Börse

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*