Hochtief Aktie kaufen? Lohnt sich ein Investment?

Hochtief Aktie kaufen
Hochtief Aktie kaufen

Heute möchte ich Dir die Hochtief Aktie vorstellen. Das deutsche Unternehmen aus der Bauindustrie habe ich etwas genauer unter die Lupe genommen und einen Blick auf den Umsatz, das Kurs-Gewinn-Verhältnis und die Dividende geworfen. Aber auch, welche Chancen ein Investment in die Hochtief Aktie bietet stelle ich im Folgenden kurz vor.

Hochtief Aktie kaufen? Ein weltweit tätiges Bauunternehmen

BrancheBauindustrie
ISINDE0006070006
KGV12,3
Marktkapitalisierung5,35 Mrd. Euro
Umsatz 202023,7 Mrd. Euro
Gewinn 2020427 Mio. Euro
Dividendenzahlung 20203,83 Euro / Aktie
Keyfacts Hochtief Aktie

Das Unternehmen Hochtief ist ein weltweit agierender Baukonzern aus Deutschland. Im Fokus des Konzerns liegen diverse Infrastrukturprogramme wie der Bau von Straßen, Autobahnen oder Tunnelsystemen. Ein aktuelles Projektbeispiel ist etwa der Bau eines PKW-Tunnels auf der Autobahn A7 in Hamburg. Mit 20 Prozent ist das Unternehmen zudem am führenden Mautstraßenbetreiber Abertis beteiligt. Hochtief agiert neben dem europäischen Markt noch im asiatisch-pazifischen Raum sowie in Nordamerica.

Obwohl es sich bei Hochtief um einen deutschen Konzern handelt werden die Umsätze des Unternehmens aktuell zum größten Teil in den USA (14,7 Mrd. Euro) generiert. Die weiteren Umsätze verteilen sich auf den asiatischen Raum (6,9 Mrd. Euro) und Europa (1,3 Mrd. Euro)

RegionUmsatzanteil in %Euro in Mrd.
USA64 Prozent14,7 Mrd. Euro
Asia Pacific30 Prozent6,9 Mrd. Euro
Europa6 Prozent1,3 Mrd. Euro
Umsatzaufteilung Hochtief Aktie

Hochtief Aktie kaufen? Chancen

Infrastruktur ist eine Branche, die immer gebraucht wird. Selbst in Phasen wirtschaftlicher Rückläufe investieren oftmals Regierungen in den Ausbau Ihrer Infrastruktur um die Wirtschaft so zu unterstützen bzw. zu beleben. Unternehmen wie Hochtief können somit auch in einer Rezession auf Aufträge von staatlicher Seite hoffen.

Weiter lesen  AMC Aktie. Abwärtstrend weiterhin intakt!

Damit komme ich nun auch zu einer vielleicht großen Chance des Unternehmens in den USA. Denn der neue US Präsident Joe Biden hat kürzlich angekündigt, rund eine Billion US-Dollar in die amerikanische Infrastruktur zu investieren. Mit dem Geld sollen neben neuen Brücken und Schienen auch in Ladestationen für Elektrofahrzeuge, energieeffizientes Wohnen und neue Stromnetze investiert werden. Nachdem Hochtief bereits rund 60 Prozent der Umsätze in den Vereinigten Staaten erzielt könnte das Unternehmen hier künftig deutlich profitieren!

Hochtief Aktie kaufen? Dividendenentwicklung

Hochtief konnte die Dividende in den letzten Jahren immer steigern. Im Jahr 2015 zahlte das Unternehmen noch eine Dividende von 2,00 Euro pro Aktie. Im Jahr 2019 wurden sogar 5,80 Euro / Aktie an die Aktionäre ausgeschüttet. Im Pandemiejahr 2021, in dem viele Unternehmen mit Umsatz- und Gewinnrückgängen zu kämpfen hatten schüttet Hochtief immerhin noch stolze 3,83 Euro je Aktie an seine Anteilseigner aus.

Disclaimer, Haftungsausschluss, Interessenkonflikt

Es erfolgt keine Anlageberatung. Der Artikel stellt keine Empfehlung zum Kauf-, Verkauf oder Halten des Wertpapiers / Anlageinstruments dar. Es besteht ein Verlustrisiko, bis hin zum möglichen Totalverlust! Du solltest nur mit zu deiner persönlichen Situation angepasstem Kapital handeln. Zum Zeitpunkt des Artikels hält der Autor keine Anteile des vorgestellten Wertpapiers. Es wird keine Haftung für Fehler oder Irrtum im Beitrag übernommen, ebenso gibt es keine Garantie für die Vollständigkeit des Artikels. Lies auch die Risikohinweise bei Wertpapierinvestments. Es handelt sich um einen rein redaktionellen Beitrag.

Teile diesen Beitrag

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*