PowerCell Sweden AB: Fliegt die Kursrakete weiter?

PowerCell Sweden AB: Fliegt die Kursrakete weiter?

8. Januar 2021 0 Von Stefan von aktiengott.de

PowerCell Sweden AB Aktie – Ein Rückblick

Bereits am 10.12.2020 wurde im Beitrag PowerCell Sweden AB – Einstiegsgelegenheit? das Chartbild der PowerCell Sweden Aktie unter die Lupe genommen. Bislang hält sich die Wasserstoffaktie aus Schweden genau an den prognostizierten Fahrplan. Damals stand die Aktie des Herstellers von Brennstoffzellen bei rund 28,00 Euro.

PowerCell Sweden AB – charttechnischer Ausblick

Die Aktie von PowerCell steht heute bei 40,26 Euro. Mit dem Ausbruch über das Level von 35-36 Euro wurde erneut ein technisches Kaufsignal ausgelöst. In den nächsten Tagen sollten die Käufer am Ball bleiben. Dann ist der Anstieg kein Fehlausbruch. Es ergibt sich ein rechnerisches Projektionsziel bis in den Bereich von etwa 52,00 Euro.

So lange der kurzfristige Aufwärts-Trend seit 20,00 Euro intakt bleibt das bullischen Szenario der Favorit.

Sofern es sich um einen Fehlausbruch über 35-36 Euro handeln würde, der Kurs kurzfristig wieder darunter zurück fällt, und im schlechtesten Fall auch noch der kurzfristige Aufwärtstrend gebrochen würde, so könnten fallende Kurse in Richtung 25,00 Euro, oder später sogar 20,00 Euro folgen.

Chartbild PowerCell Sweden Aktie
Chartbild PowerCell Sweden AB Aktie

Wasserstoffaktien liegen momentan im Trend. Somit könnte die Rally durchaus noch eine Weile anhalten. Allerdings sind Rückschläge jederzeit möglich. Setzt sich der ein oder andere Player im Bereich Wasserstoff durch könnten bei diesen Aktien zukünftig sogar noch höhere Kurse ins Spiel kommen. Die Aktie habe ich rein charttechnisch betrachtet, ohne fundamentale Gesichtspunkte.

Disclaimer, Haftungsausschluss, Interessenkonflikt

Es erfolgt keine Anlageberatung. Die Analyse stellt keine Empfehlung zum Kauf- oder Verkauf des Wertpapiers / Anlageinstruments dar, es handelt sich lediglich um einen journalistischen Beitrag. Es besteht ein Verlustrisiko, bis hin zum möglichen Totalverlust! Wasserstoff- und Brennstoffzellenaktien sind hochvolatil und sollten nur mit geringem Kapitaleinsatz, passend zur persönlichen Situation gehandelt werden. Zum Zeitpunkt der Wertpapieranalyse hält der Autor Anteile der vorgestellten Aktie. Keine Haftung für Irrtum, Inhalte oder Unvollständigkeit.

Teile diesen Beitrag
Weiter lesen  TOP 5 Buffet Aktien - Die größten Positionen von Warren Buffet