Sachdividende fürs Depot! Mehr als nur Dividende!

Sachdividende fürs Depot! Mehr als nur Dividende!

31. Mai 2021 2 Von Stefan von aktiengott.de

Viele Anleger investieren regelmäßig in Aktien, die Ihnen mindestens einmal im Jahr eine attraktive Ausschüttung in Form einer Bardividende verspricht. Wenn Du als Aktionär eine solche Dividendenstrategie verfolgst, kannst Du dich unter dem Stich um zusätzliche Einnahmen freuen. Nach der Ausschüttung erhältst Du als Aktionär automatisch die Gewinnausschüttung des Unternehmens auf das Giro- oder Verrechnungskonto. Doch es gibt Aktiengesellschaften, die neben der Bardividende eine weitere Art der Vergütung für Ihre Aktionäre bereithalten. Ich habe mich auf die Suche nach den lukrativsten Aktien mit Sachdividende fürs Depot gemacht.

Sachdividende fürs Depot! Mehr als nur Dividende!
Was ist das überhaupt?

Wie Du anhand des Names bereits vermutest erfolgt die Ausschüttung einer Sachdividende nicht in Geld sondern in Form eines Produkts, also einer Sache. Dabei ist naheliegend, dass ein Unternehmen, dass eine Sachdividende anbietet in der Regel eines der eigenen Produkte als Sachdividende bezahlt.

Sachdividende fürs Depot! Wer ist berechtigt, eine Sachdividende zu erhalten?

Im Grunde genommen verhält sich Dein Anspruch auf die Sachdividende wie Dein Anspruch auf die Bardividende. Sofern Du zum Zeitpunkt der Hauptversammlung Aktien des entsprechenden Unternehmens besitzt, diese also tatsächlich auch in deinem Wertpapierdepot liegen, bist Du dividendenberechtigt. Allerdings knüpfen einige Aktiengesellschaften zumindest die Ausschüttung der zusätzlichen Sachdividende an bestimmte Kriterien wie etwa einer bestimmten Menge an Aktien in deinem Wertpapierdepot.

Was Du allerdings immer beachten solltest ist, dass eine Aktiengesellschaft keineswegs verpflichtet ist die Praxis einer Sachdividende für alle Zeiten beizubehalten. Wie bei der üblichen Bardividende hängt die Ausschüttung davon ab, ob diese in der Hauptversammlung auch vom Unternehmen beschlossen wurde. Eine Gesellschaft die gerade keine Gewinne schreibt könnte die Zahlung von Dividenden ohne Weiteres (ggf. auch vorrübergehend) einstellen.

Welche Unternehmen zahlen Anlegern in Deutschland Sachdividenden?

Es gibt nicht viele Unternehmen zahlen den Aktionären eine zusätzlich Sachdividende. Der Grund dafür ist schnell gefunden. Die Ausgabe einer Sachdividende erfordert zusätzlichen Aufwand. Aufwand bedeutet Arbeit und Arbeit verursacht Kosten. Hohe oder höhere Kosten, das möchten die meisten Aktiengesellschaften natürlich vermeiden. Aber einige wenige Aktiengesellschaften gibt es trotzdem noch, und genau diese habe ich für Euch ausfindig gemacht.

Weiter lesen  Pump and Dump mit Elon Musk? Wie Tweets Kurse machen!

Pyjamas von der Calida AG

Die Calida AG (ISIN: CH0126639464) ist ein Modeunternehmen aus der Schweiz. Die Firma stellt neben Unterwäschebekleidung unter anderem auch Schlafanzüge und Pyjamas her. Die Hauptversammlung (in der Schweiz Generalversammlung genannt) findet einmal im Jahr statt. Als Aktionär der Calida AG erhälst Du zusammen mit der Einladung zur Hauptversammlung einen Bestellschein. Mit diesem kannst Du dir dann direkt beim Unternehmen einen Pyjama in deiner Größe im Wert von 80 Euro bestellen.

Voraussetzungen, damit Du die Sachdividende der Calida AG erhälst:

  • Die Aktien müssen zum Zeitpunkt der Hauptversammlung im Depot sein
  • Du hast mindestens 20 Calida Aktien
  • Du bist im schweizerischen Aktienregister eingetragen

Mietwagenrabatt von der SIXT AG

Auch der bekannte Mietwagenanbieter SIXT (ISIN: DE0007231326) bietet Dir als Aktionär eine Art Sachdividende. Bei der Mietwagenfirma mit der oftmals sehr kreativen Werbung erhältst Du als Aktionär einen Rabatt in Höhe von 20% auf Deine Mietwagenbuchungen.

Sachdividende fürs Depot! Mehr als nur Dividende!

Voraussetzungen, damit Du die Sachdividende der SIXT AG erhälst:

  • Du hast mindestens eine SIXT Aktie im Depot (Vorzugsaktie oder Stammaktie)
  • Es wird eine Sixtcard benötigt (kostenlos)
  • Die Sixtcard musst Du auf den Aktionärstarif umstellen lassen

Bordguthaben für die Kreuzfahrt von der Carnival AG

Die Carnival AG (ISIN: PA1436583006) ist das größte Kreuzfahrtunternehmen weltweit. Unter seinem Dach vereint das Unternehmen die Marken Carnival, Costa und AIDA. Wenn Du gerne reist, und dich Kreuzfahrten begeistern, dann kannst Du als Dich als Aktionär auch hier über eine Sachdividende in Form eines Bordguthabens freuen. Die Höhe Deines Bordguthabens ist dabei gestaffelt. Für Kreuzfahrten bis zu einer Dauer von 6 Tagen erhältst Du aktuell 40 Euro, bei Reisen zwischen 7 und 13 Tagen 75 Euro. Urlaube an Bord eines Schiffes der Carnival AG, die mindestens 14 Tage dauern werden mit einem Bordguthaben von sogar 200 Euro ausgestattet.

Sachdividende fürs Depot! Mehr als nur Dividende!
Carnival Kreuzfahrtschiff o.ä.

Voraussetzungen, damit Du die Sachdividende der Carnvial AG erhälst:

  • Du hast mindestens 100 Aktien in deinem Depotkonto
  • Als Nachweis für das Bordguthaben musst Du deinen Depotauszug mindestens 14 Tage vor Reiseantritt den Anbieter der Kreuzfahrt schicken

Pralinenkoffer der Lindt & Sprüngli AG

Die Aktie von Lindt & Sprüngli (ISIN: CH0010570759) ist eine Aktie für die echten Schokoladenfeinschmecker unter Euch. Das Unternehmen aus der Schweiz stellt hochwertige Pralinen und leckere Schokoladen her. Als Aktionär der Schweizer Schokoladenfirma kannst du dich zusätzlich zu einer Bardividende über einen prall gefüllten Pralinenkoffer freuen. Der Koffer hat ein Gewicht von etwa 4 Kilogramm und hat einen Wert von ca. 250 Euro. Wenn Du jetzt sofort Lindt & Sprüngli Aktien kaufen möchtest um den Schokoladenkoffer zu erhalten, dann solltest Du vor dem absenden der Kauforder aber dein Guthaben auf dem Verrechnungskonto checken. Denn eine Aktie von Lindt & Sprüngli kostet aktuell rund 91.000 Schweizer Franken (CHF) und ist damit nicht unbedingt für jeden erschwinglich.

Sachdividende Lindt & Sprüngli
Sachdividende Lindt & Sprüngli

Voraussetzungen, damit Du den Schokoladenkoffer der Lindt & Sprüngli AG erhälst:

  • Du hast mindestens eine Aktie der Lindt & Sprügli AG bei Hauptversammlungstermin im Depot
  • Der Koffer wird dir nach der Hauptversammlung vor Ort ausgehändigt
  • Sofern du in der Schweiz wohnst wird dir der Koffer auch kostenfrei zugestellt
Weiter lesen  Energiekrise - steigende Gaspreise trotz voller Speicher

Fazit – Sachdividende fürs Depot! Mehr als nur Dividende!

Persönlich halte ich Sachdividenden für ein nettes Add-On. Ob ich wegen einer Sachdividende allein in eine Aktie investieren würde, das kann ich klar verneinen. Aber Gegensatz zu Dividendenzahlungen in Geld bleiben Sachdividenden im Gedächtnis. Wenn Du dich abends schlafen legst erinnerst Du Dich beispielsweise daran, woher Du deinen Pyjama hast! Geldeingänge durch Dividenden auf deinem Konto sind nur Buchungen.

Durch die besondere (Sach-)Zusatzdividende kann aber auf jeden Fall ein Push für Deine persönliche Dividendenrendite sein. Denn den Wert der Sachdividende kannst Du genau genommen zu deiner Bardividende hinzurechnen.

Disclaimer, Haftungsausschluss, Interessenkonflikt

Es erfolgt keine Anlageberatung. Der Artikel stellt keine Empfehlung zum Kauf-, Verkauf oder Halten eines Wertpapiers / Anlageinstruments dar. Es besteht ein Verlustrisiko, bis hin zum möglichen Totalverlust! Du solltest nur mit zu deiner persönlichen Situation angepasstem Kapital handeln.. Es wird keine Haftung für Fehler oder Irrtum im Beitrag übernommen, ebenso gibt es keine Garantie für die Vollständigkeit des Artikels. Der Autor ist zum Zeitpunkt der Vorstellung des Beitrags in keinen der vorgestellten Werte investiert. Lies auch die Risikohinweise bei Wertpapierinvestments. Es handelt sich um einen rein redaktionellen Beitrag der die persönliche Meinung des Autors widerspiegelt.

PowerHouse Energy Aktie

Nachhaltige Geldanlage nach ESG. Ökologisch investieren

Das Klima und die Umwelt spielt für immer mehr Menschen eine entscheidende Rolle. Inzwischen schauen auch für viele Anleger und Investoren nicht mehr nur alleine auf die Renditechancen Ihrer Kapitalanlage oder Altersvorsorge.

Ein Kommentar
Teile diesen Beitrag